zurück zum aktuellen Jahr 

Jahreschronik 2019

 

21. Dezember 2019

Prüfung

alt

Bei idealem Wetter wurden Leistungsrichter Günter Schwedes fünf Hunde vorgestellt. Drei Hunde in IGP1 und je einer in IGP2 und IGP3. Alle Hunde haben das Prüfungsziel, teilweise mit sehr gutem Ergebnis erreicht, zweimal "SG" und einmal "V".

alt
alt
alt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

30. November 2019

Unser Vereinsmitglied Horst Radtke hat uns, viel zu früh, für immer verlassen.
Er war immer ein unermüdlicher Helfer, hat uns bei allen Vereinsfeiern und -Veranstaltungen
musikalisch unterstützt und er war ein wahrer Grillmeister.
Horst, Du wirst uns fehlen.

alt

 

16. November 2019

Herbstprüfung

altBei der Herbstprüfung wurden Richter Jürgen Heß fünf Hunde vorgestellt und alle haben ihr Prüfungsziel erreicht. Besonders herausragend war die IFH2 wo Werner Conrad mit Falko vom schwarzen Kessel mit 97 Punkten die Note V erreichte.


alt

 

 

 

 

 


BH
Manuela Russ mit King vom Wüstenberger Land
Bestanden

IGP
Manuela Russ mit Rayka von der Glücksgrube
A 84, B 72, C 90
Gesamt 246 Note gut

IFH2
Werner Conrad mit Falko vom schwarzen Kessel
97 Punkte Note V

FPR1
Petra Radke mit Giant vom Team Barrett
90 Punkte Note SG

FPR3
Reingard Radtke mit Kimbo vom Haus Barrett
91 Punkte Note SG

 

 

 

 

30. Mai 2019

Wandertag


Wandertag bei der OG und alle machten mit. alt

Bei idealem Wetter, viel wärmer hätt's nicht sein dürfen, haben sich Hunde und Hundeführer das anschließende Mittagessen im Vereinsheim wohl verdient. Natürlich wurde wieder gegrillt.
 
alt
Alle Rassen waren willkommen und auch ein Stofftier hatte sich, liebevoll von seiner Besitzerin getragen, auf den Weg durch die Ginsheimer und Bauschheimer Gemarkung gemacht.

Als das Wetter dann doch noch zu warm werden drohte, haben Landwirte mit ihren Geräten für die nötige Abkühlung gesorgt.alt













1. Mai 2019

lustiges Hunderennen

Hochbetrieb bei der OG Mainspitze.
Wie in den letzten Jahren auch, wurde am 1. Mai ein lustiges Hunderennen veranstaltet.
Kein Weg war zu weit und einige Teilnehmer kamen sogar aus Kassel.

Für Herr bzw. Frau und Hund ging es um nichts Wichtigeres, als der Schnellste im Zieleinlauf zu sein. altDie Champions wurden tatkräftig und lautstark von ihren Coaches unterstützt, so dass Spitzenwerte am Ziel gemessen wurden. Natürlich hatten auch einige Hunde eine gemächlichere Gangart eingeschaltet, was dem Spaß aber nicht geschadet hat. Und angekommen sind schließlich alle.

Auf einem abgeteilten Gelände konnten Hunde ihre Unbefangenheit in einem Bällebad und ihre Geschicklichkeit in einem Parcours mit kleinen Sprüngen, Slalom und Tunnel beweisen und das ohne Zeitdruck.

Die Küche war wieder zu Höchstform aufgelaufen und die Verpflegungslage, wie immer, Spitze. Und auch die Wettermacher hatten auch ihren Beitrag zum Gelingen geleistet. alt

17. März 2019

Frühjahrsprüfung

Die erste Prüfung im neuen Jahr war mit nur vier Teilnehmern nicht sehr stark besucht, aber alle vorgestellten Hunde haben ihr Prüfungsziel erreicht. alt


alt
 
Unser Dank gilt Richterin Inge Balonier, die souverain und mit angemessener Kritik die gezeigte Leistung begutachtet hat.






alt





 

 

 

 

 

 

 

14. Februar 2019

Heringsessen

Traditionell wurde der Aschermittwoch bei der OG mit Heringsessen beendet.

alt



 Das Vereinsheim war voll und das Essen,
 wie immer, ausgezeichnet
 ...und wer absolut keinen Fisch mochte,
 kam auch auf seine Kosten














klicken zur Jahreschronik 2018  klicken